Muffins und Türme

Muffins und Türme

„Paris für Anfänger“ ist heute erschienen, und das muss gefeiert werden – mit Eiswaffel-Muffins und Eiffeltürmen! Ob das der Hauptfigur Paul gefallen würde? Vermutlich schon, denn immerhin hat er als Erfinder des Cookie-Konzepts und der Donut-Formel...
Warten mit Karten

Warten mit Karten

Nächsten Freitag erscheint „Paris für Anfänger“. Das fertige Buch habe ich bisher noch nicht in den Händen gehalten, aber ein Schwung Postkarten kam am Freitag mit der Post. Meine Hündin Maggie hat sich gleich mal neben dem Karton häuslich niedergelassen. Einen ersten...
Bücher, Eis und Meer

Bücher, Eis und Meer

Das Land, wo die Zitronen blühn … Okay, das da oben auf dem Bild sind keine blühenden Zitronen, aber reife Mirabellen sind ja auch schön. Wenn man an Italien denkt, fallen einem jedenfalls die unterschiedlichsten Dinge ein: Pizza und Pasta, toskanische Hügel,...
Fähnchen ohne Wind

Fähnchen ohne Wind

Im Moment sitze ich an den Druckfahnen für meinen nächsten Roman. Da bei mir zu Hause heute Morgen wild gebohrt und gehämmert wurde, hat es mich dazu für ein Stündchen in den Trierer Palastgarten verschlagen. Mit meiner Hündin Maggie natürlich! Selbst um die Uhrzeit...
Roadtrip mit Ente

Roadtrip mit Ente

Mein nächster Roman, der Ende August erscheint, heißt „Paris für Anfänger“. Während des Schreibens war ich dreimal in Paris und habe mir verschiedene Locations genauer angesehen. Warum ich dabei eine Quietscheente mitgeschleppt habe? Jojo – eine Figur aus dem Buch –...