Mann im Schlafrock

Mann im Schlafrock

Gestern war ich bei einer Lesung, die von einem Mann im Schlafrock gehalten wurde. Also eigentlich trug der Mann keinen Schlafrock, sondern einen Schlafanzug, aber „Schlafrock“ klingt lustiger, erinnert an Würstchen im Blätterteig und außerdem steckt das Wort „Rock“...

mehr lesen
Willkommen im Club

Willkommen im Club

Gestern hat es mich nach Andel verschlagen, zum Treffen eines Buchclubs, in dem gerade der „Hebammerich“ gelesen wurde. Bei Sekt und Knabbereien kamen dort sehr interessante Themen auf den Tisch. Es ging zum Beispiel darum, wie einzelne Figuren wirken, und ob man ihre...

mehr lesen
Merry Bookmas

Merry Bookmas

Die letzten Wochen sind einfach verflogen und jetzt ist fast schon Weihnachten. Unfassbar, wie schnell das wieder ging! Unser Weihnachtsbaum hat diesmal auch ein paar literarische Anhänger abbekommen, die ich mit meinen Kindern aus den Seiten von alten Büchern...

mehr lesen
Muffins und Türme

Muffins und Türme

"Paris für Anfänger" ist heute erschienen, und das muss gefeiert werden - mit Eiswaffel-Muffins und Eiffeltürmen! Ob das der Hauptfigur Paul gefallen würde? Vermutlich schon, denn immerhin hat er als Erfinder des Cookie-Konzepts und der Donut-Formel einen engen Bezug...

mehr lesen
Warten mit Karten

Warten mit Karten

Nächsten Freitag erscheint „Paris für Anfänger“. Das fertige Buch habe ich bisher noch nicht in den Händen gehalten, aber ein Schwung Postkarten kam am Freitag mit der Post. Meine Hündin Maggie hat sich gleich mal neben dem Karton häuslich niedergelassen. Einen ersten...

mehr lesen