25.05.20

Die „Postkarte ans Glück“ ist erschienen! Hier mal ein Foto mit Baum und eins mit Maggie, die unbedingt aufs Bild wollte …

20.04.2020

Hier ist ein kleines Video von meiner Band. Ein Gemeinschaftsprojekt, an dem 99 Leute aus 13 Ländern beteiligt waren.

29.03.2020

Das ist Emmi, ein flauschiger Lichtblick in der unschönen Corona-Zeit. Gemeinsam mit Maggie ist sie ab jetzt beim Schreiben immer mit dabei.

25.09.19

Hier zwei Fotos von der lustigsten Lesung, die ich je besucht habe. Bela B, der Schlagzeuger der „Ärzte“, hat in Luxemburg seinen Roman „Scharnow“ vorgestellt. Nach dem Event habe ich ihm den „Hebammerich“ geschenkt und erzählt, dass ich darin auf einer Seite mehrere Songtitel von den „Ärzten“ eingebaut habe. Vielleicht liest er Seite 127 ja sogar 🙂

20.01.19

Diese Fotos entstanden bei einem sehr netten Treffen mit einem Buchclub aus Andel, in dem der „Hebammerich“ gelesen und besprochen wurde. Der Höhepunkt des Treffens war ein Quiz, bei dem die Gastgeberin ordentlich abräumte und eine Ananas gewann!

Weihnachten 2018

Frohe Weihnachten … mit literarischen Weihnachtsanhängern!

31.08.18

„Paris für Anfänger“ ist erschienen, und das muss gefeiert werden – mit Eiswaffel-Muffins und Eiffeltürmen!

28.06.18

Auf dem Foto sitze ich mit den Druckfahnen für „Paris für Anfänger“ im Trierer Palastgarten. Mit meiner Hündin Maggie natürlich 🙂

11.06.18

Hier ein paar Schnappschüsse aus Paris. Da mein Roman „Paris für Anfänger“ in der französischen Hauptstadt spielt, war ich während des Schreibens dreimal dort. Besonders lustig war der Ausflug mit meinen damaligen Bandkollegen, mit denen ich dort ein Musikvideo gedreht habe.

Ihr seht auf dem einen Bild unseren riesigen Leih-Bus, der in keine Tiefgarage reinkam. Ein Kontrabass spielt in dem Video (und auch in dem Roman) übrigens eine tragende Rolle. Das ist auch der Grund, warum wir so ein Teil durch die halbe Stadt geschleppt haben 😊

Paris would be much more fun
Without a bass that weights a ton!

04.06.18

Ab in die Freiheit!

Am Wochenende habe ich bei „Rock am Ring“ ein Buch in die Freiheit entlassen: den „Hebammerich“. Die Idee, ein Buch auf Reisen zu schicken, stammt von der Seite bookcrossing.com. Wer auch immer das Buch gefunden haben mag – hoffentlich hatte er Spaß damit!

Hallo!

Auf dieser Seite findet ihr ab sofort immer mal wieder ein Foto, das irgendwas mit Büchern, Schreiben oder Lesen zu tun hat.

Viel Spaß!